Start

Deine Heimat. Dein Video.
#UNSERNRW!

Zum 70. Geburtstag von Nordrhein-Westfalen hat die Landesregierung den Webvideowettbewerb #unserNRW veranstaltet und alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, ein Video darüber zu drehen, was sie mit ihrem Land verbinden. Mit großen Erfolg: Vom 4. Juni bis 10. Juli wurden knapp 90 Videos in den Kategorien “Herz”, “Hirn” und “Lachmuskel” eingereicht. Dafür sagen wir herzlich Danke!
Jetzt freuen wir uns auf den #unserNRW-Film der internationalen filmschule köln (ifs), der am 27. August 2016 in Düsseldorf Premiere feiert!

#unserNRW-Film der internationalen filmschule (ifs) feiert Premiere beim NRW-Tag

Die Auswertung der Einreichungen zum Webvideo-Wettbewerb #unserNRW sind abgeschlossen! Der Gesamtfilm, der auf Basis der Wettbewerbsbeiträge in künstlerischer Freiheit als Semesterprojekt der ifs internationale filmschule köln entsteht, wird jetzt fertiggestellt. Am 27. August 2016 feiert er auf dem NRW-Tag in Düsseldorf Premiere. Schon jetzt ist klar: Einzel-Sieger gibt es nicht. Alle, die ihre Beiträge eingereicht haben, sind Gewinner.

Lesen Sie mehr…

Die eingereichten Videos im Überblick

Alle eingereichten #unserNRW-Videos der Kategorien “Herz”, “Lachmuskel” und “Hirn” können in den Playlists angeschaut werden.

herz_herz

“Herz”

Vom einfühlsamen Gespräch mit der Oma über NRW  bis hin zu tollen Landschaftsaufnahmen. Schau Dir Videos an, die Dein Herz berühren.

Zur YouTube-Playlist “Herz”

herz_lachmuskel

“Lachmuskel”

In NRW lacht man gerne und viel! Glaubst du nicht? Diese Videos sind der beste Beweis. Das Lachmuskeltraining beginnt in 3, 2, 1 und los!

Zur YouTube-Playlist “Lachmuskel”

herz_hirn

“Hirn”

Informativ, interessant, intelligent – Hier findest Du spannende Videos über NRW und seine Menschen, die Dein Hirn zum Nachdenken anregen.

Zur YouTube-Playlist “Hirn”

Was gibt's Neues?

Partner

Wir danken unseren Partnern für ihre Unterstützung!

Bleib auf dem Laufenden!

Du willst über #unserNRW auf dem Laufenden bleiben? Dann besuch uns auf Facebook, Twitter oder YouTube. Du kannst auch den Newsletter der Landesregierung abonnieren, in dem wir Interessantes über den Wettbewerb berichten.